Thorsten Struß ist neuer Vorsitzender

Der neue Vorstand der Rhüdener SPD-Abteilung. (Foto: Heinzel)

Jahreshauptversammlung der SPD-Abteilung Rhüden: Heinz Müller geehrt

Die SPD-Abteilung Rhüden führte ihre Jahreshauptversammlung in der Gaststätte ,,Zur Börse’’ durch. Dazu konnte der Abteilungsvorsitzende Malte Sander zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen, unter ihnen den stellvertretenden OV-Vorsitzenden Rolf Spötter und den Kreistagsabgeordneten Rolf Mild. Nach der Begrüßung gedachten die Mitglieder des verstorbenen Mitgliedes Rolf-Peter Berndt. Ein deutlich erfreulicherer Punkt war die Ehrung von Heinz Müller für seine 40-jährige Mitgliedschaft. In seiner Laudatio ging der Abteilungsvorsitzende noch einmal auf die Verdienste von Heinz Müller ein. Er bedankte sich für sein Engagement in der Abteilung und für die gute Zusammenarbeit im Vorstand. Der stellvertretende OV-Vorsitzende überreichte Heinz Müller im Anschluss die Urkunde.
Nachdem der Schriftführer Friedel Henne das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung verlesen hatte und die einstimmige Genehmigung aus den Reihen der anwesenden Mitglieder erhielt, ließ Bernd Schwarz das abgelaufene Jahr noch einmal Revue passieren. Besonders hervorzuheben war hier die erfolgreiche Pokalverteidigung beim Schlauchboot­rennen der RK Sehusa. Auch in diesem Jahr will die Rhüdener SPD-Abteilung den Pokal verteidigen. Weitere Höhepunkte waren der inzwischen traditionelle Fackelumzug im November und das im Vorfeld stattfindende Carrerarennen. Auch diese Veranstaltung wird in 2013 fortgesetzt.
Nachdem der Kassierer Hans-Joachim Heinrich seinen Kassenbestand erläuterte und dieser von den Kassenprüfern Andy Reinecke und Wolfram Sabow bestätigt wurde, wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet.
Bevor nun die Wahl eines neuen Vorstandes durchgeführt werden sollte, nutzte der Vorsitzende die Gelegenheit, sich bei allen Mitgliedern für das erbrachte Vetrauen und für die jahrelange Unterstützung zu bedanken. Besonders bedankte er sich bei seinen Vorstandsmitgliedern für die gute und sehr konstruktive Zusammenarbeit der letzten 12 Jahre.
Thorsten Struß wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Abteilung Rhüden gewählt. Struß bedankte sich für das ausgesprochene Vertrauen. Zweiter Vorsitzender wurde Frank Hencken, Kassierer Bernd Schwarz, Schriftführer Andy Reinecke und zu Beisitzern wurden Erika Reinecke, Hans-Joachim Heinrich, Friedel Henne und Malte Sander gewählt. Kassenprüfer sind Heinz Müller und Lothar Geisler.
Nach den Grußworten von Rolf Spötter und Rolf Mild folgten noch aktuelle Informationen aus dem Kreis-, Stadt- und Ortsrat. Thorsten Struß ging noch einmal intensiv auf die Termine im aktuellen Jahr ein: Am 1. Mai findet die erste Spargelwanderung der Abteilung statt. Geplant ist im Vorfeld eine familienfreundliche Wanderung mit anschließendem Spargelessen. Aber auch die Teilnahme an örtlichen Veranstaltungen steht in diesem Jahr wieder auf dem Terminkalender der SPD.