Thümler: Mit David McAllister verlässt ein Vollblut-Landespolitiker die CDU-Fraktion

Aygül Özkan übernimmt Amt

Anlässlich der Mandatsniederlegung des CDU-Landesvorsitzenden David McAllister erklärt CDU-Fraktionschef Björn Thümler: „Mit David McAllister verlässt nach 16 Jahren ein Vollblut-Landespolitiker die CDU-Fraktion. David McAllister hat als Vorsitzender der Landtagsfraktion und Niedersächsischer Ministerpräsident über Jahre die Politik der niedersächsischen CDU maßgeblich mitgestaltet. Für die bevorstehende Europawahl wünsche ich David McAllister im Namen der CDU-Landtagsfraktion viel Erfolg. Ich bin überzeugt, dass er der CDU-Fraktion verbunden bleibt und freue mich, ihn oft bei uns begrüßen zu können."
Das frei werdende Mandat wird ab dem 25. März Niedersachsens frühere Sozialministerin Aygül Özkan annehmen. „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Aygül Özkan", sagte Thümler, der die Nachrückerin bereits im kommenden Plenum in den Reihen der CDU-Fraktion begrüßen wird.