toom Baumarkt Seesen schließt zum 31. Januar 2016 die Pforten

Schließt zum 31. Januar 2016 die Pforten: der toom Baumarkt in der Braunschweiger Straße

49 Mitarbeiter sind vom Aus der Baumarktes betroffen

Gerüchte haben schon länger die Runde gemacht, doch nun wurde es dem „Beobachter“ von offizieller Stelle bestätigt. Der toom-Markt in Seesen schließt zum 31. Januar 2016 seine Pforten. Dies erklärte die Unternehmenskommunikation der REWE Group zu der auch die toom Baumarkt GmbH gehört. Von der Schließung sind 49 Mitarbeiter betroffen.
Zu der Nachnutzung der Immobilie konnte die Unternehmenssprecherin keine Auskunft erteilen, da der toom Baumarkt die Immobilie als Mieter nutzt. Der „Beobachter“ wird sich in den kommenden Tagen um weitere Informationen bemühen. Wir bitten um Verständnis aktuell noch keine weiteren gesicherten Details liefern zu können.