Tosender Applaus beim Weihnachtszirkus

Die Kinder zeigten ihr Können auch auf Einrädern und Minifahrrädern.

MTV Seesen erfüllte erneut alle Erwartungen

Eine volle Tribüne und kaum noch ein Plätzchen am Manegen-Rand – das ist die inzwischen schon liebgewordene Situation, wenn der MTV Seesen alljährlich zu seinem großen Weihnachtszirkus in die Sporthalle II im Schulzentrum an der St.-Annen-Straße einlädt.

Gab es während der Darbietungen der großen, kleinen und ganz kleinen Akteure bereits anerkennenden Beifall, so wollte der donnernde Applaus des restlos begeisterten Publikums beim großen Finale schier kein Ende nehmen. Erst nachdem auch der laute Knall der Konfettikanone verhallt war, entschlossen sich die Gäste, nach Hause zu gehen.
Ein ausführlicher Bericht folgt in einer der nächsten Ausgaben.