Treue Mitarbeiter

Ehrung für langjährige Mitglieder in der Volksbank. „In der heutigen Zeit ist es nicht mehr selbstverständlich, dass man so viele Jahre bei einem Arbeitgeber tätig ist. Wir freuen uns darüber, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer Volksbank eG so lange Jahre die Treue halten“, so Wolfgang Keunecke (links) im Namen des Bankvorstandes.

890 Jahre Volksbank – 36 Volksbanker feiern in diesem Jahr ein Dienstjubiläum

Jedes Jahr ehrt der Vorstand der Volksbank eG Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit.

In diesem Jahr begrüßten Dieter Brinkmann, Dr. Jörg Hahne, Wolfgang Keunecke und Andreas Wobst gleich 36 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim traditionellen Jubiläumsessen.
Mit 45 Dienstjahren sind Heike Mittendorf aus Duingen und Brigitte Uhde aus Einbeck am Längsten bei der Volksbank angestellt. Heike Mittendorf ist seit Jahren als Serviceberaterin in der Geschäftsstelle der Volksbank eG in Duingen tätig. Sie begann 1974 ihre Ausbildung bei der ehemaligen Volksbank Alfeld eG und arbeitete danach immer im Kundenservice. Brigitte Uhde begann ebenfalls vor 45 Jahren ihre Ausbildung bei der ehemaligen Volksbank Einbeck.
Sie war im Anschluss in verschiedenen Bereichen wie Buchhaltung, Kreditabteilung und Vorstandssekretariat tätig. Sie ist bei der Volksbank eG als Mitarbeiterin in der Kreditabteilung für die Bearbeitung von Problemkrediten und Abwicklungen zuständig.
Auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit blicken Regina Pages (Nauen) und Gabriele Brandl (Langelsheim) zurück. Christina Hartung-Plünnecke (Seesen), Manfred Oppermann (Einbeck), Marion Bothe (Wolfshagen), Martina Winkler (Rhüden) und Hartwig Schlange (Harriehausen) sind seit 30 Jahren bei der Volksbank beschäftigt.
Seit einem Vierteljahrhundert sind Silvia Moese (Seesen), Wilgard Borchert (Moringen), Annette Fricke (Dassel), Christiane Giesemann (Eschershausen), Kathrin Eggers (Einbeck), Birgit Aue (Rhüden), Michael Pankalla (Dassel), Alexandra Reese-Jonas (Eschershausen), Sonja Rühmann (Bornum), Severine Warnecke (Einbeck), Maike-Maria Reinert (Bockenem), Edith Both (Einbeck) und Roland Schaper (Alfeld) bei der Volksbank eG beschäftigt. Auch Dr. Jörg Hahne, Vorstandsmitglied der Volksbank blickt auf eine 25-jährige Betriebszugehörigkeit zurück.
Über ihr 20-jähriges Dienstjubiläum freuen sich Carsten Meinecke (Kreiensen), Norman Kuhr (Alfeld), Antje Hein (Einbeck), Annette Herzog (Hahausen), Matthias Voß (Holle), Rolf Strohmeier (Dassel), Christian Ebbecke (Lüthorst), Julia Noll (Alfeld) und Yvonne Wecke (Kreiensen).
Carsten Hallmann (Bad Salzdetfurth), Jan Langowicz (Lutter am. Bbge.), Isabel Bothe (Lutter a. Bbge.) und Ann Kathrin Gleie (Dassel) sind seit zehn Jahren im Unternehmen tätig.
Wolfgang Keunecke, Vorstandsmitglied der Volksbank, dankte allen Jubilaren auch im Namen seiner Vorstandskollegen Dieter Brinkmann, Dr. Jörg Hahne und Andreas Wobst, die darin übereinstimmen, dass die Mitarbeiter der Bank das Aushängeschild und das Gesicht der Volksbank eG sind. Insgesamt haben alle Jubilare eine Betriebszugehörigkeit von 890 Jahren.
„In der heutigen Zeit ist es nicht mehr selbstverständlich, dass man so viele Jahre bei einem Arbeitgeber tätig ist. Wir freuen uns darüber, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihrer Volksbank eG so lange Jahre die Treue halten – zum Wohle der Kunden und zum Wohle der Volksbank.“