...und heute kommt dann Nils Riecker

In der zurückliegenden Woche ging es in der alten Linnenschule kreativ zu Werke.

Schlusspunkt für abwechslungsreiches Kinderferienprogramm in der alten Linnenschule

Lustig und bunt geht es wieder einmal zu beim Ferienprogramm „Kids in action“ in der alten Linnenschule. Rund 30 Kinder toben sich seit Montag bei verschiedenen Angeboten so richtig aus.

Unterschiedliche Bastel- und Knobelangebote, diverse Ball- und Wurfspiele, Malwettbewerb und Verlosung bilden neben der spannenden Dschungelgeschichte um den Affen Kleopold ein buntes spannendes Nachmittagsprogramm, bei dem jedes Kind auf seine Kosten kommt. Auch die Eltern und Begleitpersonen fühlen sich bei Kaffee, Kuchen und guten Gesprächen wohl.
Den Höhepunkt bildet, wie bereits berichtet, der heutige Freitag. Denn es kommt Nils Riecker. Riecker fährt seit dem 9. Lebensjahr Fahrradtrial. Heute, inzwischen 17-jährig, hat er eine Menge Erfahrung in diesem Gleichgewichtssport gesammelt, wurde zweimal Deutscher Meister (2007 und 2011), dreimal (2004, 2005, 2009) Süddeutscher Meister und dreimal (2007, 2009, 2010) Bodensee-Meister. Die Platzierungen 3 (2005), 4 (2009) und 5 (2011) bei den Schüler-Weltmeisterschaften waren weitere Höhepunkte. 2012 wurde er Fahrradtrial-Vizeweltmeister in Südafrika. Nils Riecker wird heute ab 15 Uhr seine Fahrrad-Akrobatik-Show starten mit vielen Extras und interessanten Sporthöhepunkten.
Auch hierzu sind die Eltern wieder herzlich willkommen, um im Elterncafé bei einer Tasse Tee oder Kaffee zu verweilen und sich bei kleinen Programmeinlagen unterhalten zu lassen. Alle Interessierten sind ab 15 Uhr herzlich willkommen in der alten Linnenschule.