Unter Drogen und ohne Führerschein

Seesen (uk). Am Mittwoch, gegen 11.20 Uhr ,wurde durch eine Seesener Funkstreifenbesatzung auf der B 64, Dannhäuser Berg, ein Auto mit Kurzzeitkennzeichen aus Hamburg, der dort abgestellt war, überprüft. In der Nähe des Fahrzeuges konnte der Besitzer, es handelt sich dabei um einen 34-jährigen Mann aus Uetersen, angetroffen werden. Die anschließenden Überprüfungen und Ermittlungen ergaben, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren gab der Mann an, dass er am Tag zuvor Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ihm wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen sowie ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss sowie wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.