Unterricht fällt auch Donnerstag aus

(Foto: Gerd Altmann/pixelio.de)

Heizungsanlage im Schulzentrum defekt

Wenn es hart auf hart kommt, dann kann gerade im Winter witterungsbedingt auch schon mal die Schule ausfallen. Dass die Kinder und Jugendlichen, die eine der Einrichtungen im Schulzentrum Seesen besuchen, am Mittwoch nicht pauken mussten, sondern wieder nach Hause gschickt wurden, hatte aber einen ganz anderen Grund. Die Heizungsanlage ist nämlich ausgefallen. Der Hausmeister hatte einen Wasserverlust festgestellt und daraufhin den zuständigen Fachdienst des Landkreises eingeschaltet. Deren Mitarbeiter waren nun gestern vor Ort, um die Quelle des Übels beziehungsweise das Leck ausfindig zu machen und die Anlage wieder zum Laufen zu bringen. „Es ist aber nicht klar, ob der Schaden so schnell behoben werden kann“, sagte Kristin Riedel von der Pressestelle des Landkreises gestern Nachmittag. Daher falle der Unterricht an Hauptschule, Realschule und Jacobson-Gymnasium auch am Donnerstag, 14. Februar, aus.