Veranstaltungsflut am ersten Juni-Wochenende

Am Sonntag in Goslar: die „Tailed Comedians“.

Vom Schützenfest in Seesen bis zum Welterbetag in der Kaiserstadt Goslar / Tipps des Harzer Tourismusverbandes

Freitag, 1. Juni

Bad Gandersheim: 1. bis 3.: Schützenfest (OT Bartolfelde).
Bad Harzburg: Filmmusik mit dem Trio Rondo (Wandelhalle im Badepark, 19 Uhr).
Braunlage: Folkloreabend mit den Sösespatzen (Kurgastzentrum, 20 Uhr).
Clausthal-Zellerfeld: Konzert mit dem Polizeimusik­korps Niedersachsen (Marktkirche, 19 Uhr); – UNESCO-Weltkindertag (Oberharzer Bergwerksmuseum, 14 bis 18 Uhr).
Goslar: 1. bis 10.: 33. Goslarer Tage der Kleinkunst (verschiedene Veranstaltungsorte); – Im weißen Rössl“, Kobalt Figurentheater (Kulturkraftwerk Harz Energie, 20 Uhr); – Internationaler Kindertag (Weltkulturerbe Rammelsberg, 9 bis 18 Uhr).
Osterode: 1. bis 3.: Osterode bewegt – OHA-City-Beach-Cup 2012 (Kornmarkt).
Seesen: 1. bis 4.: Schützenfest (Schützenplatz an der B 248).
Thale: Kindertagsparty mit fröhlicher Animation (Bodetal-Therme, 11 bis 17 Uhr); – „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ (Harzer Bergtheater, 11 Uhr).

Sonnabend, 2. Juni

Bad Grund: Schneeballschlacht am Albertturm (Iberger Albertturm, 16 Uhr).
Bad Harzburg: „Zarah ohne Kleid“, Konzert mit Tim Fischer, am Klavier Rainer Bielfeldt (Bündheimer Schloss, 20 Uhr).
St. Andreasberg: „Eine Klasse singt…!“ Musicalprojekt mit der Grundschule Barbis (St.-Andreas-Kirche, 11 Uhr).
Blankenburg: 2. und 3.: 15. Regensteinpokal-Rennrodeln (Zufahrtsstraße zur Burg Regenstein); – Kindertag-Express mit der historischen Dampflok (Bergkönigin) (Bahnhof, 13.50 Uhr); – 3. Blankenburger Handballmarathon, „800 Jahre Blankenburg – 800 Minuten für meine Stadt“ (Sportforum Regensteinsweg, 8 Uhr).
Goslar: „Mauern, Wälle, Türme – das wahrhafte Goslar“, folgen Sie der ehemaligen Stadtbefestigung Goslars bis hinein in die früheren Wachstuben (Treffpunkt: Tourist-Informationen, 14.30 Uhr); – Tag der offenen Tür (Feuerwache, OTJerstedt, 15 Uhr); – „Der andere Blick“, Alltagswelten von Martin Parr, Tom Wood und Anatas Sutkus, Ausstellungseröffnung in Anwesenheit des Künstlers Tom Wood (Mönchehaus Museum am Rosentor, 18 Uhr); – „Die Prinzessin auf der Erbse“, Kobalt Figurentheater (Kulturkraftwerk Harz Energie, 15 Uhr); – „Mine Crime & Jean Ferry“, das Trio Mime Crime präsentiert einen Wohldosierten Amoklauf durch die Welt von Schlager, Klassik, Hip-Hop und Co. (Kultur Kraftwerk Harz Energie, 20 Uhr).
Quedlinburg: 2. und 3.: Bagpipe & Drums in Concert (Wipertihof); – Trödelmarkt (Auto Berndt GmbH, 9 bis 15 Uhr); – Lehrerkonzert der Kreismusikschule (Kreismusikschule, 15 Uhr).
Seesen: 2. und 3.: Motorsägen-Cup 2012 – Waldarbeitermeisterschaften und Tag der offenen Tür des Niedersächsischen forstlichen Bildungszentrums (Sautalstraße 5, OTMünchehof, 9 Uhr).
St. Andreasberg: Kiepenfrauen-Vesper – die St. Andreasberger Kiepenfrauen laden ein zu „Speis und Trank“ und heimatlichen Klängen (an der Rathaus-Scheune, 16 Uhr).
Thale: „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ (Harzer Bergtheater, 15 Uhr).

Sonntag, 3. Juni

Goslar: Welterbetag; – „Kassenschlager“, a-cappella der Tailed Comedians (Kulturkraftwerk Harz Energie, 17 Uhr); – Flohmarkt (real-Parkhaus).
Goslar: „Jüdisches Leben in Goslar“, Stadtrundgang zur Geschichte der Jüdischen Gemeinde Goslars (Treffpunkt: Tourist-Information, 11 Uhr).
Herzberg: Internationaler Kindertag mit und verkaufsoffenem Sonntag (13 bis 18 Uhr).
Osterode: Tag des Hundes – Hunderennen (Hundesportverein, 10 bis 16 Uhr).
Seesen: Jugendfest des Harzklub-Zweigvereins (Wandererhütte am Neckelnberg, 14 Uhr).
Vienenburg: „Ein Abend für die (Nächsten)Liebe, OXFAM Benefizkonzert (Klosterkirche Wöltingerode, 18 Uhr).
Wernigerode: Amadeuskomplott-Tournee (Lustgarten, 11 Uhr.