Verkauf alter Wandschulkarten

Der Verkauf findet am Donnerstag im 1. Obergeschoss von 15 bis 18 Uhr statt.

Tag der offenen Tür in der Oberschule am Donnerstag

Wie bereits im vergangenen Jahr, wird die Oberschule Seesen am heutigen Tag der offenen Tür ungenutzte und alte Wandkarten verkaufen.

Es handelt sich dabei um interessante Land- und Bildkarten aus den unterschiedlichsten Bereichen der schulischen Ausbildung. Schülerinnen und Schüler haben mit ihrer Lehrerin Tomke Giere in den letzten Wochen bereits mehrere Dutzend großer Karten gesichtet und sortiert. Tomke Giere erklärt dazu: „Wir haben viele interessante und für die heutige Zeit teilweise auch skurrile beziehungsweise lustige Karten aus den Themengebieten der Technik, Geografie, Landwirtschaft, Religion, Natur- und Tierwelt gefunden. Wie die Erfahrung aus dem letzten Jahr zeigt, wird es aber auch noch zahlreiche Funde geben!“ Die Preise werden vor Ort mit den Schülerinnen und Schülern der Buddys- und TeenScouts-AG ausgehandelt. Der Erlös soll allen Schülern der Oberschule Seesen zugutekommen, indem beispielsweise neue Spielgeräte für die Pausen angeschafft werden. Der Verkauf findet am Donnerstag im 1. Obergeschoss von 15 bis 18 Uhr statt.