Verkehrsunfall mit Sachschaden

Seesen (uk.) Gestern früh gegen 5.35 Uhr befuhr ein 55-jähriger Mann aus Seesen mit seinem Auto die B 248 von Seesen kommend in Richtung Bad Gandersheim. Dabei erfasste er mit seinem Fahrzeug ein über die Fahrbahn laufendes Reh. Das Tier wurde durch den Aufprall getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro.