VfL-Sportheim wird dem Erdboden gleich gemacht

Der Abriss des VfL-Sportheimes dürfte bei vielen Seesenern große Wehmut auslösen. Was für ruhreiche Zeiten hat hier der Seesener Fußball erlebt? Beispielsweise in der Verbandsliga. Das ist längst Geschichte, der VfL Seesen als Fußballclub von überregionaler Bedeutung ist für immer und ewig Geschichte.

In dieser Woche wurde nun auch das Vereinshaus an der Kurparkstraße dem Erdboden gleich gemacht. Der ehemalige Sportplatz der Lila-Weißen soll für Baugrundstücke weichen. Ein Stück Seesener Sportgeschichte geht damit für immer zu Ende.