Vier Tiere aus Gehege gestohlen

Drei Kinder vermissen ihre gestohlenen Haustiere (Schneeweißchen, Teddy, Gingko und Einstein) und hoffen, dass sie die Kaninchen und Meerschweinchen bald wiedersehen. (Foto: privat)
Seesen (bo). In der Nacht zum vergangenen Mittwoch entwendete ein bislang unbekannter Täter aus einem Freilaufgehege in einem Garten an der Schillerstraße zwei Zwergkaninchen und zwei Meerschweinchen. Es handelt sich dabei um ein weißes und ein braunes Zwergkaninchen sowie zwei langhaarige Meerschweinchen der Rasse Lunkarya. Das eine Tier ist weiß und mit einem brauen Kopf und das andere halbseitig braun und schwarz mit einem weißen Kopf. Die 36-jährige Eigentümerin hat für die Wiederbeschaffung der Tiere eine Belohnung ausgesetzt. – Hinweise nimmt die Polizei Seesen entgegen.