Von der „Nacht der Musicals" bis hin zum Bücherflohmarkt

Veranstaltungstipps des Harzer Tourismusverbandes

Goslar (bo). Noch nichts vor am Wochenende? Das wird sich ändern, wenn Sie, lieber „Beobachter"-Leser die Veranstaltungstipps des Harzer Tourismusvereins studieren. Das ist garantiert etwas dabei. Wetten, dass?

Freitag, 25. Februar

Bad Gandersheim: „Das Krisenfest“, Benefiz-Kabarett mit Bengt keine (Weltbühne Heckenbeck, 20 Uhr); – Red Beans & Jazz’n Blues / Hermann Biber: Akustik Folk & Blues und Axel Küstner: Schellak-Disco (Café im Klosterhof Brunshausen, 19 Uhr).
Bad Harzburg: „Herzog Julius Kulturabend – Winterreise“, Liederabend mitRudolf Nabert, Danaila Deleva und Dagmar Nabert (Wandelhalle im Badepark, 19 Uhr); – „Schlosskonzert bei Kerzenschein“ mit Silent Radio (Bündheimer Schloss, 20 Uhr).
Bad Lauterberg: „Immer noch träume ich von Deutschland“, Autorenlesung mit Bruni Prasske (Haus des Gastes, 19.30 Uhr).
Braunlage: Harzheimatabend mit traditionellen harztypischen Liedern und Musikstücken, verfeinert mit Jodeln und Peitschenknallen (Kurgastzentrum, 20 Uhr).
Clausthal-Zellerfeld: Freimaurerloge „Georg zur gekrönten Säule“, Diskussion und Gespräch (Logenhaus, 20 Uhr).
Goslar:  Live-Musik mit Rigs and Jeels (Celtic Inn, Irish-Pub am Bahnhof, 21
Uhr).
Halberstadt: „Wunder gibt es immer wieder!“ (Kammerbühne, 19.30 Uhr).
Osterode: Faschingsveranstaltung (OT Dorste, DGH, 19 Uhr); – Comedy Night mit Michael Genähr und Gästen (Stadthalle, 20 Uhr).
Seesen: 25. und 26.: Großer Bücherflohmarkt (Saal des Bürgerhauses (Freitag 15 bis 18 Uhr / Sonnabend 10 bis 12 Uhr).

Sonnabend, 26. Februar

Braunlage: Konzert für Gitarre mit Negin Habibi (Sanatorium Dr. Barner, 20
Uhr).
Clausthal-Zellerfeld: „Die Pawlowskiforte“ (Glück-Auf-Saal, 20 Uhr).
Goslar: Duokonzert im Jagdzimmer mit Cellist Daniel Sorour und Pianist Clemens Kröger (Seniorenresidenz Schwiecheldthaus, 16 Uhr); – Live-Musik mit Léger (Celtic Inn, Irish-Pub am Bahnhof, 21 Uhr).
Halberstadt: „Ein Sommernachtstraum“, Ballett, Premiere (Theater, 19.30 Uhr).
Ilsenburg: „Die Nacht der Musicals“ (Harzlandhalle, 20 Uhr).
Osterode: „Sibirischer Winter“, Saunanacht (Aloha Aqualand, 9 bis 1 Uhr).
Quedlinburg: „Der kleine Horrorladen“ (Großes Haus, 19.30 Uhr).
Wernigerode: Jazz in der Remise mit Cinamon Franziska Hudl u. a. (Remise des Kunst- und Kulturvereins, 20 Uhr).

Sonntag, 27. Februar

Bad Harzburg: „Der Hase und der böse Bock“, Harzburger Puppentheater (Gewölbekeller Oldie am Bündheimer Schloss, 16 Uhr).
Goslar: „Goethes Harzreise im Winter 1777“, Vortrag von Armin Zinke (Weltkulturerbe Rammelsberg, 11 Uhr).
Halberstadt: „Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da“ (Kammerbühne, 15 Uhr); – „Krötenwanderung“ mit der Leipziger Pfeffermühle, Gastspiel  (Großes Haus, 19.30 Uhr).
Osterode: Flohmarkt unterm Dach (überdachtes Parkplatzgelände, Kaufland, 11 bis 17 Uhr); – „Das Feuerwerk der Volksmusik“ mit Judith und Mel, Captain Cook & seine singenden Saxophone, Jodlerin Margot Hellwig, das Duo Treibsand, u.a. (Stadthalle, 17 Uhr).
Quedlinburg: „End Days“, Matinee (Feiningers Galerie, 11 Uhr); – Sonntagskonzert (Großes Haus, 15 Uhr).