Vorsicht bei Anrufen rund um Rauchmelder

Trickbetrüger gaben sich als Mitarbeiter der Öffentlichen aus

Kunden haben die Öffentliche Versicherung Braunschweig aktuell darüber
informiert, dass sie Anrufe von angeblichen Mitarbeitern der Öffentlichen
bekommen hätten, die einen Termin für die Überprüfung ihrer Rauchmelder
vereinbaren wollten. Bei diesen Anrufen handelt es sich aller
Wahrscheinlichkeit nach um Trickbetrüger.
Die Öffentliche Versicherung Braunschweig weist ausdrücklich darauf hin,
dass keine Mitarbeiter des Unternehmens diese Anrufe getätigt haben und
dass allgemein kein Mitarbeiter der Öffentlichen die korrekte Installation
von Rauchmeldern kontrolliert oder unter anderen Vorwänden Zugang zur
Wohnung eines Kunden verlangen wird. Unbekannten Personen sollte generell
kein Zutritt zur eigenen Wohnung gewährt werden.
Die Öffentliche bittet jeden, der einen solchen Anruf bzw. Besuch von einem
angeblichen Mitarbeiter bekommt, zur eigenen Sicherheit unverzüglich die
Öffentliche selbst oder direkt die Polizei zu informieren.