Wandern mit den Seesener Harzklub-Senioren

Alle zwei Wochen machen sich die Wanderer auf, um die Natur zu erkunden

Alle zwei Wochen macht sich die Seniorenwandergruppe des Harzklub-Zweigvereins Seesen auf den Weg, um unter fachkundiger Führung die Natur zu erkunden. Die Wanderungen, die in der Regel acht bis zehn Kilometer lang sind, starten immer um 13 Uhr an der Landesbahn, in der Nähe der Gaststätte Hansa-Eck.
Um mitzuwandern, muss man kein Mitglied des Harzklubs sein. Die fröhliche Gruppe der Seniorenwanderer heißt Gäste immer herzlich willkommen und freut sich, stets neue interessante Kontakte zu knüpfen. Ende Juli wanderte die Gruppe unter der Leitung von Hanna Siebert und Jürgen Salewski beispielsweise von der Landesbahn zur Wandererhütte Neckelnberg.