Wanderung auf dem Steinway-Trail

Nach erfolgreicher Wanderung kann auch der Steinway-Trail-Pin erworben werden.

Erfolgsgeschichte der Klavierbauerfamilie per Pedes erleben

Am Sonntag, 1. November, wandert die Stadtmarketing Seesen eG mit dem Harzklub-Zweigverein Seesen auf einem Teilstück des Steinway-Trails im Bereich Wolfshagen. Der insgesamt knapp 15 Kilometer lange Steinway-Trail von Wolfshagen nach Seesen widmet sich der Erfolgsgeschichte der Klavierbauerfamilie Steinweg. Die rund zehn Kilometer lange Wanderung im November beginnt und endet an der Festhalle Wolfshagen.

Weiter geht es über den Burgweg zur Mandolinenhütte, von dort aus über den Rote-Klippen-Weg wieder zurück zur Festhalle Wolfshagen. Die Abfahrt erfolgt am Bahnhof Seesen um 10 Uhr in Fahrgemeinschaften. Nach erfolgreicher Wanderung kann dann auch der Steinway-Trail-Pin erworben werden. Der Harzklub Seesen und die Stadtmarketing Seesen eG freuen sich auf viele Wanderer. Nähere Informationen zum Weg unter www.steinway-trail.de.