Wanderung zu den Höhlen und Erdfällen

Rhüden/Mechshausen (bo). Der Harzklub-Zweigverein Mechtshausen-Rhüden lädt seine Mitglieder und besonders herzlich auch interessierte Gäste für Sonntag, 7. November, zu einer Wanderung durch die Gipskarstlandschaft Hainholz zwischen Osterode und Herzberg ein.
Die Teilnehmer treffen sich zunächst um 10 Uhr mit Pkw und Wanderführer Dieter Kostinec am Volksbank-Parkplatz in Rhüden, bilden dort Fahrgemeinschaften und fahren über Osterode nach Düna. Dort beginnt die rund acht Kilometer lange Rundwanderung durch die Karstlandschaft zum Hainholz, zur Jettenhöhle und zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.
Für diese Wanderung wird Rucksackverpflegung empfohlen; am Ende der Wanderung ist eine Einkehr vorgesehen. – Bei Rückfragen kann man sich an Dieter Kostinec, Telefon (05183) 1867, wenden. – Der Wanderführer würde sich über eine rege Beteiligung sehr freuen.