Wehr Bornhausen feiert ausgelassene Party zum 90. Geburtstag

Die Bornhäuser Vereine übermittelten Glückwünsche, hier gratuliert Otto Brodthage dem Wehrchef Klaus Kiehne.

Musik und Tanz in der Halle der Firma Frank / Bei stimmungsvoller Scheunenfete wird kräftig das Tanzbein geschwungen

Bornhausen (uk). Mit einer großen Scheunenparty beging die Freiwillige Feuerwehr Bornhausen am Sonnabend ihren 90. Geburtstag auf dem Areal der Firma Frank. Ortsbrandmeister Klaus Kiehne und sein Team hatten die Halle festlich geschmückt und alles trefflich vorbereitet. Nach einigen kurzen Worten der Begrüßung und Glückwünschen durfte schon das Tanzbein geschwungen werden. Am Nachmittag standen zuvor das Vereinslöschen und das Konzert des Volkstümlichen Blasorchester des MTVBornhausen auf dem Programm.