Weihnachtsstück: „Wo finden sie einen Platz?“

Sie alle wirken beim Weihnachtsstück mit (Foto: Stroschein)

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Vitus und St. Andreas feiert auch in diesem Jahr wieder vier Gottesdienste am Heiligen Abend.

Die erste Christvesper beginnt heute um 15 Uhr mit der Kinderkantorei. Um 16.30 Uhr werden die Kirchenentdecker and Friends das Weihnachtsstück „Wo finden sie einen Platz?“ aufführen. Die Christvesper um 18 Uhr wird von dem Jugend- und Gospelchor sowie der Mädchenkantorei mitgestaltet. Der vierte und letzte Gottesdienst am Heiligen Abend, die Christmette, mit der Kantorei an St. Andreas findet um 23 Uhr statt. Am 1. Weihnachtstag um 10 Uhr wird ein Festgottesdienst gefeiert, den der Propsteiposaunenchor mit gestaltet. Am 2. Weihnachtstag feiert dann die Kirchengemeinde um 10 Uhr einen Festgottesdienst. Zu diesen Gottesdiensten wird herzlich eingeladen.