Wichtelband begleitet Kinderstück

Die Wichtelband unterstützt die „junge bühne seesen“ beim diesjährigen Weihnachtsstück. (Foto: Husar)

Morgen und am Sonntag Aufführung der jungen bühne seesen / Es gibt noch Karten

Eine Premiere der besonderen Art findet am Wochenende in der Aula statt. Die „junge bühne seesen“ bekommt zu dem diesjährigen Kinderstück „Der Zauberlehrling rettet den Weihnachtsmann“ musikalische Unterstützung von der Musikschule Seesen. Egal ob Groß oder Klein, wer in den letzten Jahren die Weihnachtsmärchen der jungen bühne gesehen hat, weiß, dass diese rundherum mit viel Liebe zum Detail gestaltet sind.

Ein wichtiger Part ist die musikalische Begleitung. In diesem Jahr wird die junge bühne von der Musikschule Seesen unter der Leitung von Karen Thöle unterstützt. Die neugegründete „Wichtelband“ setzt sich aus acht Schülern der Musikschule zusammen. Instrumental wie Klavier, Flöte, Saxophon, E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug treffen da aufeinander. Abgestimmt und ausgesteuert wird die Band von Andreas Tappe. Karten im Vorverkauf gibt es bei Andrea Wilhelm, Am Markt, für sieben Euro und an der Abendkasse. Gespielt und gesungen wird am Sonnabend, 29. November, um 15 und 18 Uhr, und am ersten Advent um 15 Uhr.