Wie Gott die Welt erschaffen hat

Wann? 10.10.2015 10:00 Uhr bis 10.10.2015 12:00 Uhr

Wo? Kirchenzentrum, Hinter der Kirche 1, 38723 Seesen DE
Auch diesmal dürfen die Kinder im Kirchenzentrum einer spannenden Geschichte lauschen.
Seesen: Kirchenzentrum |

Am Sonnabend wieder Kinderkirche mit Fred und Hanna im Kirchenzentrum

Die Kinder der evangelisch-lutherischen Kirche in Seesen und in den Nachbargemeinden freuen sich schon, denn am kommenden Sonnabend, 10. Oktober, ist wieder Kinderkirche. Diese findet wie immer im großen Saal des Gemeindezentrums statt und beginnt um 10 Uhr und dauert bis um 12 Uhr. Wenn Fred und Hanna ihre Dialoge führen, dann kommen die Kinder nach vorne und gruppieren sich auf dem Fußboden um die beiden, um ja kein Wort von deren Unterhaltung zu verpassen. Dieses Mal ist es wieder besonders spannend, denn die beiden großen Handpuppen unterhalten sich darüber, wie Gott die Welt erschaffen hat. Der naseweise Fred konnte sich daran erinnern, dass dieses sieben Tage gedauert hat.
Doch Hanna klärte ihn auf, dass es nur sechs Tage waren und Gott sich am siebten Tag ausgeruht und darüber gefreut hat, dass ihm alles so gut gelungen war. Doch die Kinder sollen nicht nur zuhören, sondern auch selbst aktiv werden.
So findet im Anschluss an die Schöpfungsgeschichte noch ein Erntedankspiel statt, wobei alle Kinder aktiv mitspielen können. Nach so viel geistiger und körperlicher Anspannung wird den Kindern das angebotene Frühstück bestimmt besonders gut munden. Kreative Bastel- oder Malarbeiten, Gebete und das Singen fröhlicher Lieder runden den Gottesdienst der Kinderkirche ab. Natürlich gibt es keinerlei Altersbeschränkungen. Alle Kinder bis zum Hauptkonfirmandenalter und ihre Begleitpersonen sind dazu herzlich eingeladen.