Wieder Kanzeltausch am zweiten Adventssonntag

Am Sonntag, 9. Dezember (zweiter Advent), führt die Pfarrerschaft der evangelisch-lutherischen Propstei Seesen zum siebten Mal in Folge einen Kanzeltausch durch. Wie im vergangenen Jahr wurde man sich im Pfarrkonvent einig darüber, dass der Kanzeltausch eine angenehme Herausforderung für die Pastoren und Pastorinnen der Propstei bedeutet.
Da die meisten Mitglieder des Pfarrkonvents sonntags in ihren Gemeinden predigen, besteht für sie so gut wie nie die Chance, einmal eine andere Gottesdienstgemeinde kennenzulernen. Durch den Kanzeltausch wird dies möglich. Im Übrigen haben auch umgekehrt die Gemeinden die Möglichkeit, einmal das Wort Gottes von einem anderen Geistlichen ausgelegt zu bekommen.
Es predigen Pfarrer Martin Stützer in Badenhausen, Pfarrerin Claudia Falkenreck-Wünsche in Seesen, Pfarrer Thomas Weißer in Rhüden, Pfarrerin Christine Sindermann in Hahausen, Pfarrer Tim-Florian Meyer in Bornum, Pastor Michael Wentzel in Volkersheim, Pfarrer Hans-Dieter Scheipner in Gittelde, Pfarrer Thomas Waubke in Kirchberg, Propst Thomas Gleicher in Langelsheim, Pfarrer Johannes Koch in Bilderlahe und Bornhausen, Pfarrerin Michaela Mittelstädt in Mahlum, Pfarrer Dennis Sindermann in Herrhausen und Pfarrer Christian Tegtmeier in Lutter.
Die bunte Vielfalt quer durch die Propstei ergab sich übrigens aufgrund eines intern durchgeführten Losverfahrens. Alle Gottesdienstbesucher sind – wie natürlich zu allen anderen Gottesdiensten im Kirchenjahr – auch an diesem Sonntag besonders herzlich zur Teilnahme eingeladen.