Wieder Soirée au Musée

Clup Carpentras lädt am 3. Dezember ein

Seesen (bo). Auch in diesem Jahr findet am letzten Novemberwochende in Seesens französischer Partnerstadt Carpentras wieder der traditionelle Jahrmarkt (zugleich auch Markt- und Gewerbeschau) „Saint Siffrein“ statt. Eine Abordnung des Club Carpentras wird sich erneut auf die Reise nach Südfrankreich machen und im Rahmen der Veranstaltung ein Stück deutsche Weihnachtsstimmung verbreiten. Dieter Ahlswede, Dieter Günther, Kristine Bosse, Peter Bosse und Annemarie Kleinhans werden die Besucherinnen und Besucher mit typisch deutschen Produkten wie Stollen, Glühwein, Wurst und Weihnachtsbier auf den fernen Partner in der Vorharzstadt neugierig machen. Natürlich wird die Seesener Delegation auch wieder kulinarische Köstlichkeiten der Provence von ihrer Reise mitbringen.
Am Freitag, 3. Dezember, um 19 Uhr, findet dann in Seesen nach guter Tradition und Sitte der französische Abend „Soirée au Musée“ statt. Hier haben alle Mitglieder und Freunde des Vereins Gelegenheit, in geselliger Atmosphäre, die mitgebrachten mediterranen Gaumenfreunden aus der Region Carpentras zu genießen. Käseliebhaber und Freunde der französischen Lebensart sollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen. Anmeldungen nimmt die 1. Vorsitzende Renata Jahns unter Telefon (05381) 2479 entgegen. Der Unkostenbeitrag beträgt auch in diesem Jahr zehn Euro.