Wochenmarkt wird vorgezogen

Die Osteroder Dienstags-Wochenmärkte am 25. Dezember und 1. Januar werden wegen der Feiertage um einen Tag vorverlegt. Statt am 25. Dezember kann an Heiligabend, dem 24. Dezember, und statt Neujahr schon am 31. Dezember über den Markt gebummelt und noch für Weihnachten und die Silvesterfeier eingekauft werden. Die Wochenmarktstände befinden sich im Bereich Martin-Luther-Platz, Am Schilde und Rollberg.