Zwei Mitglieder erhalten Ehrennadel in Bronze

Der Leiter der AG-Seesen, Werner Lange, und Bezirksvorsitzender Kurt Mull mit den geehrten langjährigen Mitgliedern.

Rheuma-Liga AG Seesen ehrte bei Jahreshauptversammlung treue Mitglieder

Die Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Seesen der Rheuma-Liga Niedersachsen fand jetzt im Alten- und Pflegezentrum St. Vitus statt. Leiter Werner Lange konnte neben zahlreichen Mitgliedern auch den Bezirksvorsitzenden Kurt Mull begrüßen.
Wegen der Umstrukturierung beim Landesverband musste eine neue Leitung der Arbeitsgemeinschaft gewählt werden. In das neue Leitungsteam wurden gewählt: Werner Lange als Leiter, Brigitte Fischer als Stellvertreterin und Schriftführerin, Sonja Lange als Kassenwartin, Barbara Meyer als Gerätewartin, Corinna Müller für die Betreuung der Therapeuten und Gisela Hungerland für die Betreuung der Mitglieder. Waltraut Fricke ist neue Kassenprüferin.
Der Bezirksvorsitzende konnte im Anschluss viele Ehrungen vornehmen. Ausgezeichnet für zehnjährige Mitgliedschaft wurden Gerlinde Albrecht, Dieter Kostinec, Gerhard Schauing und Waldtraud Neumann. 15 Jahre mit dabei sind Margrit Brünig, Rosel Huhne, Roswitha Reimann, Gisela Schauing und Regina Weschke. Die Ehrennadel der Rheuma-Liga in Bronze für 20 Jahre Mitgliedschaft erhielten Karla Timmermann und Andrea Vogt.
Die Leitung bedankte sich bei allen Jubilaren für deren langjährige Treue mit kleinen Präsenten. Als Dank wurde noch ein kleines Blumenpräsent an Waldtraud Neumann für die häufigste Teilnahme am Funktionstraining übergeben. Anschließend gab es noch ein gemütliches Beisammensein beim Kaffee und den traditionellen Berlinern.