Seesen: Ratgeber

Gefahrenquelle Blitzeis

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 08.11.2016 | 64 mal gelesen

Blitzeis: Ein Begriff, der jedem Autofahrer durch Mark und Bein geht. Fachterminologisch richtig „Eisregen“ genannt, bezeichnet er das Phänomen, wenn Regen innerhalb kürzester Zeit am Boden gefriert und sich binnen Minuten gefährliches Glatteis auf den Straßen bildet. Das Resultat sind häufig Unfallzahlen im dreistelligen Bereich, nicht selten in Verbindung mit schweren Sachschäden, Verletzungen oder gar Todesfällen. Zuletzt...

Grippeschutz: Immer mehr Impf-Muffel

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 08.11.2016 | 33 mal gelesen

Der Herbst ist die optimale Zeit für die Impfung

1 Bild

Mit Besen und Rechen für die Natur

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 31.10.2016 | 72 mal gelesen

Aufruf: Herbstlaub ohne Hightech räumen!

1 Bild

„Rasti-Land“ Salzhemmendorf

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 19.07.2016 | 192 mal gelesen

Das Rasti-Land bei Salzhemmendorf ist ein Park für die ganze Familie. In den vielen Jahren seines Bestehens mauserte sich dieser Park vom Ausflugsziel im Nahbereich zum großen Freizeitpark. Die Fahrgeschäfte brauchen sich nicht zu verstecken, denn das Rasti-Land bietet eine breite Palette an Attraktionen mit der 1998 eröffneten Bobkartbahn Blizzard, der Familienachterbahn sowie dem Wasserrutschen-Paradies mit gleich sechs...

1 Bild

Viele neue Highlights im Erlebnis Serengeti-Park

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 15.07.2016 | 171 mal gelesen

Das Herz des Serengeti-Parks sind seine Tiere. Neben der Arterhaltung ist es Ziel des Parks, seine Tiere artgerecht und gemäß ihres natürlichen Lebensraumes zu halten. In der einmaligen „Serengeti-Safari“, in der die Besucher 1.500 wilde und exotische Tiere aus unterschiedlichen Ländern in einer naturnahen Umgebung hautnah erleben können, ist im Wild-Areal Nordafrika eine neue Wüstenanlage entstanden. In der thematisch dem...

Frühlingszeit ist Zeckenzeit

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 27.05.2016 | 101 mal gelesen

So schützen Sie sich richtig

1 Bild

Wasser: wertvoller Rohstoff und zentraler Wirtschaftsfaktor

Online Redaktion
Online Redaktion | am 21.03.2016 | 182 mal gelesen

Wasser und Arbeitsplätze – so lautet das Motto beim Internationalen Tag des Wassers 2016. Denn die natürliche Ressource Wasser ist nicht nur lebenswichtig für Mensch und Natur, es ist auch für die Wirtschaft und die Beschäftigung von Menschen von hoher Bedeutung. Die Wasserversorgung bietet interessante Arbeitsplätze mit Zukunft – denn Wasser braucht jeder. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen damit die Wasserwirtschaft und...

Reisefalle Unbedarftheit

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 02.03.2016 | 193 mal gelesen

So vermeiden Sie Probleme beim Autourlaub in Europa

1 Bild

Wespen – kein Grund zur Panik!

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 24.01.2016 | 4381 mal gelesen

NABU Niedersachsen gibt hilfreiche Tipps zum korrekten Umgang mit Hornissen & Co.

1 Bild

Die drei goldenen Regeln

Isabell Hoffmann
Isabell Hoffmann | am 07.01.2016 | 2515 mal gelesen

Winterfütterung rettet Vogelleben und vermittelt Artenkenntnis / Stunde der Wintervögel vom 8. bis 10. Januar

1 Bild

Mach doch mal wieder Sport!

Isabell Hoffmann
Isabell Hoffmann | am 05.01.2016 | 2638 mal gelesen

Einsteigetipps für Couchpotatos

Sicherheit für Engagierte im Ehrenamt

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 18.09.2015 | 1883 mal gelesen

Ehrenamtsbörse Seesen weist auf Regelungen im Schadensfall hin

Krankenversicherung im Auslandsurlaub

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 09.07.2015 | 579 mal gelesen

Eckhard Pförtner von der AOK Goslar gibt wichtige Tipps und warnt vor bösen Überraschungen

Tipps gegen die Hitze

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 03.07.2015 | 633 mal gelesen

DAK: Jeder Zweite hat gesundheitliche Probleme

Neues Jahr, neue Regeln

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 12.01.2015 | 1188 mal gelesen

Gesundheitskarte, Elterngeld, Plus und Biomüll: Auf die Deutschen kommen 2015 viele Neuerungen zu

Nebenwirkung: Fahruntüchtigkeit

Isabell Hoffmann
Isabell Hoffmann | am 31.10.2014 | 1320 mal gelesen

Auch Erkältungsmittel schränken Wahrnehmung ein

Alle Jahre wieder

Isabell Hoffmann
Isabell Hoffmann | am 27.10.2014 | 936 mal gelesen

Sandra Demuth: „Winterreifen von Oktober bis Ostern!"

Wildwechsel – Was tun?

Isabell Hoffmann
Isabell Hoffmann | am 27.10.2014 | 900 mal gelesen

Wildunfälle passieren am häufigsten auf Landstraßen

Was tun bei Nebel?

Isabell Hoffmann
Isabell Hoffmann | am 27.10.2014 | 641 mal gelesen

458 Menschen verunglückten im vergangenen Jahr auf Grund von Nebel

Regelmäßige Reifenchecks erhöhen die eigene Sicherheit

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 27.08.2014 | 807 mal gelesen

Deshalb heißt es jetzt wieder „Wash & Check“

Aktueller Recherche-Tipp

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 27.08.2014 | 805 mal gelesen

Gemeinsam für mehr Sicherheit auf dem Schulweg

Aktion „Ich trag' Helm“: Mit Köpfchen fahren

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 26.08.2014 | 815 mal gelesen

Beim Thema Fahrradhelm gehen die Meinungen weit auseinander. Da sie bei Unfällen Kopfverletzungen verhindern oder die Schwere mildern können, setzt sich die Deutsche Verkehrswacht (DVW) für das freiwillige Tragen eines Fahrradhelms ein. Mit fachkundigen Einkaufstipps kann jeder den passenden Helm für sich finden.

Eine echte Powerfrucht: Die Heidelbeere

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 26.08.2014 | 669 mal gelesen

KKH: Der Gesundmacher ist in Deutschland sehr beliebt

Gute Getreide- und Rapsernte in Niedersachsen erwartet

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 26.08.2014 | 625 mal gelesen

Für das Jahr 2014 zeichnet sich mit 6,7 Mio. t die höchste Getreideernte seit dem Jahr 2010 ab. Wie das Landesamt für Statistik (LSN) mitteilt, ist es bezogen auf den Ertrag pro Hektar bereits der zweite Rekord in Folge: niemals seit Beginn der Erntestatistik im Jahr 1948 wurden höhere Durchschnittserträge ermittelt. Der Ertrag liegt im Jahr 2014 bei 82,1 dt/ ha und damit um 4,6 % höher als im Jahr 2013, das bislang den...

Ausgaben für Sozialhilfe nach SGB XII stiegen 2013 um fast 5 %

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 26.08.2014 | 624 mal gelesen

Im Jahr 2013 wurden von den niedersächsischen Sozialhilfeträgern 2,9 Milliarden Euro brutto für Leistungen der Sozialhilfe nach dem Zwölften Sozialgesetzbuch (SGB XII) ausgegeben. Nach Abzug der Einnahmen in Höhe von 209 Millionen Euro betrugen die Nettoausgaben rund 2,7 Milliarden Euro. Zu den Einnahmen zählen Kostenbeiträge, Kostenersatz und Leistungen von Sozialleistungsträgern wie Altersrente oder Rückzahlungen. Nach...