Entdecken Sie eine Welt voller Köstlichkeiten

In dem kleinen Lädchen wird eine große Auswahl bereit gehalten.

Spezialitäten für den verwöhnten Gaumen findet man bei Meißner’s Wein- und Delikatessen in der Poststraße 13 in Seesen

Ein kulinarisches Paradies für Feinschmecker, Hobbyköche, Gourmets und Genussmenschen ist ganz sicher das Geschäft von Stefan Meißner. In der Poststraße 13 in Seesen befindet sich das Feinkostgeschäft in dem man eine Welt voller Köstlichkeiten, Erlesenes zum Kochen, Genießen, Verwöhnen und Verschenken findet. Aus dem ausgesuchten Sortiment können Kunden das Passende für den entsprechenden Anlass und Geschmack wählen. Im Angebot befinden sich neben erlesenen und internationalen Weinen auch Cognac, Grappa und edle Obstbrände – abgerundet wird die Auswahl mit diversen Essigen, Ölen, erlesenen Konfitüren, Honig, Konfekt-Leckereien, Schokolade und Tee. Wer auf der Suche nach besonderen Geschenken ist, oder sich selbst mal etwas Besonderes gönnen möchte, wird in dem kleinen sympathischen Lädchen mit großer Auswahl sicher fündig.
Offeriert werden beispielsweise erlesene Rebensäfte aus deutschen Anbaugebieten, aber auch im Blick auf internationale Weine ist Meißner’s Wein- und Delikatessen allerbestens sortiert. Denn Wein in Gesellschaft von edlen Ergänzungen ist durchaus kein Verlegenheitsgeschenk, sondern der absolute Renner und kann auf Wunsch auch verschickt werden. Denn auch der Weinversand gehört zu den Serviceleistungen des Seesener Spezialitätengeschäftes. Eine weitere Besonderheit sind die vielen verschiedenen Spirituosen zum Selbstabfüllen – es wird eine große Auswahl an dekorativen Flaschen und originellen Verschlüssen geboten.
Entdecken Sie feinste Delikatessen, exklusive Feinkost und Präsentkörbe aus der Region, aus Deutschland und aus aller Welt und holen Sie sich die kulinarischen Genüsse zu Ihnen nach Hause. Stefan Meißner lädt herzlich zum Stöbern, Erkunden und Verkosten ein. Ab Donnerstag, 1. März, bis Sonnabend, 3. März, können Spezialitäten aus der Klosterbrennerei Wöltingerode probiert werden. Der frische Quittenlikör „Louisa“ und der süße Getreideaquavit „Berliner Sophie“ stehen dann zur Verkostung bereit.
Geöffnet hat Meißner’s Wein- und Delikatessen von montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr und sonnabends von 9 bis 13 Uhr.