Konzert im Steinway-Park und Finkenmanöver

An diesem Wochenende singen an vielen Ort im Harz wieder die Finken um die Wette. Dieses sogenannte „Finkenmanöver“ gehört zu den ältesten Bräuchen im Harz, stößt bei Tierschützern aber auch auf Kritik.

Blick auf das Veranstaltungsprogramm des Harzer Tourismusverbandes für das Pfingstwochenende

Auch an diesem Wochenende haben die Städte im und am Harz ihren Einwohnern und Gästen ein attraktives und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zu bieten. Hier eine Übersicht.

Freitag, 17. Mai

Bad Harzburg: „Was ihr wollt“, Komödie (Kursaal, 19 Uhr); – „Alte Frauen in schlechten Filmen“, Lesung mit Christoph Domke (Bündheimer Schloss, 20 Uhr).
Braunlage: Harzheimatabend mit traditionellen und harztypischen Liedern und Musikstücken (Kurgastzentrum, 20 Uhr).
Goslar: Chorkonzert mit dem Gesangverein 1857 Fraueneck e.V. aus der Pfalz (Seniorenresidenz Schwiecheldthaus, 16 Uhr); – „Mystische Momente und kuriose Käuze – unterwegs mit der Frau des Nachtwäch­ters“, Sonderführung (Treffpunkt: Tourist-Information, 21 Uhr).
Hasselfelde: 17. bis 20.: Hasselfelder Volks- und Schützenfest (Schützenplatz).
Herzberg: 17. bis 21.: Partyzelt mit Kommers, Disco u.v.m. (Schützenplatz, 20 Uhr).
Nordhausen: „Jugend ohne Gott“, Schauspiel nach Ödön von Horváth (Theater, 10 und 19.30 Uhr).
Quedlinburg: „Vivat Verdi“, Operngala mit Musik von Guiseppe Verdi (Großes Haus, 19.30 Uhr); – „Final Cut“, Autorenlesung von und mit Veit Etzold (Kulturzentrum Reichenstraße, 20 Uhr).

Sonnabend, 18. Mai

Aschersleben: Schlagernacht (Orangerie im Bestehornpark, 19 Uhr).
Bad Harzburg: 7. Bad Harzburger Bergmarathon (www.sportpark-bad-harzburg.de) (Sportpark).
Bad Lauterberg: Harzheimat­abend mit dem Harzklub Bad Lauterberg e.V. (Kurhaus, 19.30 Uhr).
Benneckenstein: Fußball-Pfingst­turnier der Freizeitmannschaften (Fußballplatz, 10 Uhr).
Blankenburg: 18. bis 20.: Mittelalterspektakel mit Mittelaltermarkt u.v.m. (Burg und Festung Regenstein, 11 Uhr); – Fußball-Pfingstturnier und 65-jähriges Vereinsjubiläum des SV „Eintracht“ im OT Heimburg (Sportplatz Heimburg, 10 Uhr); – „Pfingstexpress“, Fahrt mit der „Bergkönigin“, einer historischen Dampflokomotive, nach Rübeland und zurück (Bahnhof, 10.50 und 13.50 Uhr); – „Die Überwindung des Barock“, Michaelsteiner Klosterkonzert (Kloster Michaelstein, 19.30 Uhr).
Goslar: 18. bis 20.: „Churchwalk“ – Pfingsten in Goslar (www.churchwalk.de) (fünf Innenstadt-Kirchen).
Hahnenklee: Kinderschatzsuche (ab Wandertreff am Kurhaus, 10 Uhr).
Hasselfelde: 18. bis 20.: Western Pferd (Westernstadt Pullman City Harz).
Hornburg: Pfingstkonzert des Spielmannszug der Schützenbrüderschaft Hornburg von 1937 e.V. (Marktplatz, 18 Uhr).
Nordhausen: „Aida“, Musical von Elton John und Tim Rice (Theater, 19.30 Uhr); – Sum­mer­opening-Party mit DJ Toni T. (Jugendclubhaus, 22 Uhr); – „Bright Northern Lights & Deep Sounds @ Destille“, Konzert (Destille, 22.22 Uhr).
Osterode: 50 Jahre Städtepartnerschaft mit Armentiéres in Frankreich (Stadthalle, 15 bis 18 Uhr).
Quedlinburg: 18. bis 20.: Quedlinburger Kaiserfrühling – His­torienspiel und Mittelaltermarkt (www.quedlinburger-kaiserfruehling.de) (Innenstadt); – „Die Physiker“, Schauspiel (Großes Haus, 19.30 Uhr); – Konzert von ILLBILLY HITEC – Support Gran Erupto (Kulturzentrum Reichenstraße, 20 Uhr).
Rübeland: „Das kalte Herz“, Theaterstück (Baumannshöhle, 17 Uhr).
Walkenried: Barocke Kammermusik mit Rachel Podger und Marcin Swiatkiewicz (Kloster Walkenried, 20 Uhr).
Wernigerode: 18. und 19.: 23. Mitteldeutscher Töpfermarkt (Marktplatz, 10 bis 18 Uhr): – Sonderfahrt mit dem Traditionszug zum Brocken (Bahnhof HSB, 10.45 Uhr).

Pfingstsonntag, 19. Mai


Aschersleben: 19. und 20.: „Pfin­gsten im Zoo“ – Pfingstfest mit Live-Musik am Dschungelcafé und interessanten Vorträgen (Zoo); – 19. und 20.: „Der Sternenhimmel im Frühling“, Familienprogramm (Planetarium, 14.30 und 16 Uhr); – Klänge in der Orangerie – Akustikkonzert mit Christine Helms (Orangerie im Bestehornpark, 20 Uhr).
Bad Harzburg: „Elfen-Sagen-Märchen-Ticket“, ein zauberhafter Nachmittag mit der Vorstellung des Figurentheaters „Wo sich Luchs und Hase gute Nacht sagen“ (Harzsagenhalle, 14.30 Uhr); – 19. und 20.: „Kunst und Natur“ auf dem Burgberg mit Ständen die unterschiedliche Kreationen unter dem Motto „Kunst und Natur“ präsentieren (Burgberg, 10 bis 18 Uhr).
Bad Suderode: Pfingstkonzert mit den fidelen Blasmusikanten Wernigerode e.V. (Kurzentrum, 15 Uhr).
Blankenburg: „Pfingstexpress“, Fahrt mit der „Bergkönigin“, einer historischen Dampflokomotive, nach Rübeland und zurück (Bahnhof, 13.50 Uhr).
Clausthal-Zellerfeld: Geburtstagskonzert – 371 Jahre Marktkirche (Marktkirche „Zum heiligen Geist“, 17 Uhr).
Goslar: Führung durch die Ausstellung „Adolf Luther und sein Umkreis“ (Mönchehaus Museum, 11.30 Uhr); – Klassisches Konzert im Jagdzimmer mit Silja Meyer-Zurwelle und Natsumi Ono (Seniorenresidenz Schwiecheldthaus, 16 Uhr).
Hahnenklee: Carillonkonzert Open Air (Stabkirche, 15 Uhr).
Halberstadt: „Der Rosenkavalier“, Komödie für Musik in drei Aufzügen von Richard Strauss (Großes Haus, 18 Uhr).
Hasselfelde: 6. Oldtimer- und Traktorentreffen (Park am Schützenplatz, 9 Uhr).
Herzberg: „Der große Loriot“, Aufführung des Hof Theaters Scharzfeld (Hotel Harzer Hof, 20 Uhr).
Hohegeiß: „Harzer Morgen“, traditioneller Buchfinkenwettstreit (Schützenplatz, 7.30 Uhr).
Nordhausen: „Aida“, Musical von Elton John und Tim Rice (Theater, 15 und 19.30 Uhr).
Osterode: Kranzreiten in Förste (Jagdwiese, OT Förste, 12.30 bis 15.30 Uhr).
Rübeland: „Das kalte Herz“, Theaterstück (Baumannshöhle, 17 Uhr).
Sorge: Heimatfest mit Folklore und gemütlichem Zusammensein (Gondelteich, 9.30 Uhr).
Wildemann: Traditioneller Vieh­austrieb (Bergbauernhof, 10 Uhr).

Pfingstmontag, 20. Mai

Bad Harzburg: Konzert für Viola und Orgel (Lutherkirche, 17 Uhr).
Benneckenstein: Finkenmanöver mit Folkloreprogramm (Waldschneise, ab 6 Uhr).
Blankenburg: Deutscher Mühlentag mit Besichtigung, Führung u.v.m. (Münzmühle und Regensteinmühle, 10 bis 18 Uhr).
Braunlage: Notte Italiana – eine italienische Nacht (Kurgastzentrum, 20 Uhr).
Clausthal-Zellerfeld: Pfingsttreffen aller Heimatgruppen des Heimatbundes Oberharz (Polsterberg).
Falkenstein: Deutscher Mühlentag (Turmwindmühle, OT Endorf).
Seesen: Konzert mit dem volkstümlichen Blasorchester des MTV (Steinway-Park, 14 Uhr).
Wernigerode: Sonderahrt mit dem Traditionszug zum Brocken (Bahnhof HSB, 10.45 Uhr).