34. dreiteilige Harzer Talsperrenserie beginnt am 30. Oktober

Am 30. Oktober startet die 34. Harzer Talsperrenserie. Foto: Jung
Oker (bo). Am Sonnabend, 30. Oktober, ab 14 Uhr, beginnt die 34. dreiteilige Harzer Talsperrenserie mit dem ersten Lauf an der Okertalsperre. Bis Donnerstag haben sich weit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Südniedersachsen zu dieser Traditionsveranstaltung bislang angemeldet. Das Läufer-Team Oker rechnet noch mit einigen Nachmeldungen.
Unter den vorangemeldeten Vereinen für die Serienwertung sind TVG Hattorf und Läufer-Team (beide 13), SV Union Salzgitter (7), LG Osterode und SV Germania Helmstedt mit jeweils vier stark vertreten.
Start und Ziel sind am Ende des Schulenberger Arms der Okertalsperre an der Straße Goslar nach Clausthal-Zellerfeld. Ab 14 Uhr geht es los, zunächst mit den Walkern, dann um 14.15 Uhr die Kurzstrecke und dann um 15 Uhr der Hauptlauf. Nachmeldungen werden nur bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start angenommen.