96-Amateure in Lamspringe

Saisonauftakt gegen 2. Mannschaft der „Roten“

Lamspringe (bo). Auf ein besonderes Highlight freut sich der TuSpo Lamspringe zu Beginn der neuen Fußballsaison. Am 30. Juni gastiert die 2. Mannschaft von Hannover 96 (Regionalliga Nord) im Lamspringer Waldstadion. Das Spiel sollte eigentlich schon im letzten Jahr stattfinden, fiel damals aber wegen starken Regens aus. Erfreulich, dass sich die Reserve der Bundesligamannschaft trotzdem daran erinnert. In der abgelaufenen Saison belegte die Truppe von Ex-Profi Valérien Ismael den 6. Tabellenplatz. Größtenteils spielen in der Reserve junge Talente, die mit den Profis trainieren und auf den Sprung in die Bundesliga hoffen, wie einst Per Mertesacker.
Der TuSpo rundet den Tag mit zwei weiteren Einlagespielen ab. Um 13.30 Uhr findet ein Vorspiel der U10 der JSG Lamspringe gegen JSG Alme/Riehe satt, bevor um 15 Uhr das „Topspiel“ beginnt.
Danach spielt noch die C-Jugend des TuSpo (in der letzten Saison ohne Niederlage Meister der Bezirksliga) gegen die C-Jugend-Landesligamannschaft des VfV 06 Hildesheim.