A-Junioren der JSG Seesen/Bornhausen unterliegen dem TSV Bad Harzburg mit 1:4

Am Dienstag empfing die A-Jugend der JSG Seesen/Bornhausen den Tabellenzweiten aus Bad Harzburg. In einem spannenden Spiel mit hohem Laufaufwand für die Heim-Mannschaft unterlag das junge Team um Trainer Miguel Lopez am Ende mit 1:4.

Die Zuschauer in Bornhausen sahen in Ansätzen sehr gute Spielzüge und eine starke Abwehrleistung des JSG-Teams. Ein sicherer Rückhalt war auch der Keeper Jonas Werner, der so manche knifflige Situation zugunsten der Heimmannschaft löste. Den Anschlusstreffer für die JSG schoss Andre Galuska. Personelle Probleme machten es erforderlich, dass B-Jugendliche den A-Kader ergänzen mussten. Gemessen am hohen Anteil an B-Junionren im Team und dem Tabellenplatz der Harzburger, ein gutes Ergebnis. Ein großes Lob an die Mannschaft, gab es am Ende von Jugendleiter Mike Konrad, der nochmals den hohen Einsatz und die Laufbereitschaft lobte.

Für die JSG Seesen/Bornhausen spielten:
Esmin Babic, Kevin Doelfs, Chris Wittenberg, Steve Wittenberg, Dennis Konrad, Matteo Melone, Alex Rosenhof, Andre Galuska, Jan Tönskämper, Alex Bause, Jasko Babic und Jonas Werner.