Bezirksliga 3: FC Rhüden heute Abend in Lebenstedt zu Gast

In der Bezirksliga 3 stehen am heutigen Donnerstag zwei Nachholpartien auf dem Programm. Fortuna Lebenstedt trifft um 19 Uhr auf den FC Rot-Weiß Rhüden, und Union Salzgitter empfängt um 19 Uhr die TSG Bad Harzburg. Für die Rhüdener, die trotz ihrer Personalsorgen in den letzten Wochen gute Ergebnisse eingefahren haben, geht es einmal mehr darum, sich gut zu verkaufen. Beim Tabellendreizehnten Lebenstedt ist ein weiterer Sieg vielleicht sogar möglich. Dass die Rhüdener mit einer Siegesserie noch den Abstieg verhindern können, ist hingegen nahezu ausgeschlossen. Dazu bedarf es aus den letzten verbleibenden vier Punktspielen zwölf Punkte; gleichzeitig darf der VfB Dörnten gar nicht mehr gewinnen, und auch Arminia Adersheim müsste die Rhüdener noch überflügeln. Ein schier unmögliches Unterfangen.