C-Junioren Rhume-Oder siegen bei JSG-Turnier

JSG Seesen/Bornhausen erringt den vierten Platz

Am vergangenen Sonntag richtete die JSG Seesen/Bornhausen ihr jährliches Hallenturnier für C-Junioren aus. Insgesamt zehn Mannschaften gingen in zwei Gruppen an den Start.
In der Gruppe A qualifizierten sich der VfR Osterode I vor der JHV Rhume-Oder für die Endrunde. Auf der Strecke blieben der SV Bad Lauterberg, die JSG Hees und die JSG Seesen/Bornhausen I. Der VfR Langelsheim und die zweite Mannschaft der JSG Seesen/ Bornhausen rückten aus der Gruppe B in die Endrunde ein. Sie triumphierten über den VfR Osterode II, die JSG Gandersheim/Harriehausen und die JSG Seesen-Süd.
Im Halbfinale gewann der VfR Osterode I mit 2:0 gegen die JSG Seesen/Bornhausen II. Das zweite Halbfinalspiel entschied die JHV Rhume-Oder gegen den VfR Langelsheim mit einem deutlichen 4:0 für sich.
Besonders spannend wurde es dann im kleinen Finale, dass der VfR Langelsheim knapp mit 2:1 gegen die JSG Seesen/Bornhausen gewinnen konnte. Zu einer Neuauflage kam es dann im Endspiel, denn bereits in der Vorrunde hatten der VfR Osterode I und die JHV Rhume-Oder die Klingen gekreuzt. Noch einmal wurden alle Kräfte mobilisiert und es kam zu einem spannenden Schlagabtausch beider Mannschaften. Am Ende setzte sich die erfahrenere JHV Rhume-Oder gegen die noch junge Mannschaft des VfR Osterode mit 3:1 durch und wurde verdienter Turniersieger.
Die JSG Seesen/Bornhausen bedankt sich bei allen Schiedsrichtern, Eltern und Sponsoren, die mit ihrer Hilfe dieses Sport-Event erst möglich gemacht haben.