E-Junioren des SV Union Seesen komplett ausgestattet

Dass sich herausragende sportliche Leistungen auch auszahlen können, erfuhr vor Kur­zem die E1-Junioren des SV Union. Die Mannschaft von Sascha Mönnecke, David Mediavilla und Michael Röttger, die nach drei Saisonspielen ohne Punktverlust die Tabelle ihrer Kreisligastaffel anführt, konnte durch die finanzielle Hilfe mehrerer namhafter Sponsoren neu eingekleidet werden. Der 15-köpfige Kader und ihre drei Betreuer freuten sich über nagelneue „Warmmach“-Pullover, die von der Firma Safet Automobile, An den Teichen, Seesen, gespendet wurden. Der Eigentümer der Firma, Safet Bucaj, ist dem Fußballsport schon seit einigen Jahren sehr zugetan, und so war es für ihn fast eine Selbstverständlichkeit, die guten Leistungen der E1-Junioren auf diese Weise zu honorieren. Damit aber noch nicht genug der Geschenke. Die Firma R. J. Bakker, Interim & Consulting GmbH, seit einigen Jahren auf dem Sektor Unternehmensberatung im Steinweg in Seesen ansässig, ließ es sich nicht nehmen, die Mannschaft mit neuen Präsentationsanzügen auszustatten. Firmeninhaber Rudolf Bakker gefielen die Ergebnisse der Junioren so gut, dass er sich spontan zu dieser Spende entschloss. Denn immerhin konnten die Unioner nicht nur alle Spiele gewinnen, auch das Torkonto von 19:2 Treffern ist erwähnenswert. Pullover und Anzüge wurden nun im Beisein von Safet Bucaj und Rudolf Bakker ihrer Bestimmung übergeben.