E-Junioren „DVAG Hölscher-Cup 2016“ wirft Schatten voraus

Schon im Dezember lieferten sich die JSG Seesen /Bornhausen ein packendes Duell mit dem FC Westharz. Gibt es eine Revanche?

Am Sonntag startet im Seesener Schulzentrum das große Fußball Hallenturnier der E-Junioren. Zehn Teams mit rund 100 Nachwuchskickern kämpfen um die begehrten Trophäen. Startschuss ist um 13.45 Uhr in der Sporthalle 2. Der Eintritt ist kostenfrei.

Die Vorbereitungen für den „DVAG Hölscher-CUP 2016“ laufen bereits auf Hochtouren. Aufgeteilt in zwei Gruppen werden die Teams vom FC Westharz, JFV West Göttingen, JSG Seesen/Süd, SV 06 Holzminden, JSG Rammelsberg/MTV Goslar, JSG Hardegsen, JSG Langelsheim und SCU Salzgitter um die begehrten Pokale kämpfen. Die JSG Seesen/Bornhausen wird als Gastgeber gleich zwei Teams ins Rennen schicken. „Ich erwarte spannenden rasanten Jugendfußball mit vielen Toren, da wir – wie im Herrenbereich auch – auf große Tore spielen werden. „, erklärt der JSG Seesen/Bornhausen Coach David Mediavilla gegenüber dem „Beobachter“. Auf die Zuschauer warten ab 13.45 Uhr 25 spannende Fußballspiele. Die Spielzeit beträgt jeweils 10 Minuten. Das Endspiel ist für 18.34 Uhr angesetzt.

Spannend wird auch die Antwort auf die Frage sein, ob das Team der JSG Seesen/Bornhausen Revanche für das verloren Endspiel beim letzten Hallenturnier in Badenhausen nehmen kann. Dort mussten sich die Schützlinge von Trainer David Mediavilla, Christoph Vater und Christian Buchberger knapp mit 1:2 im Finale dem FC Westharz geschlagen geben. Mit einer tollen Bilanz wurde man dort im Dezember Turnierzweiter. Aber auch die Teams aus Salzgitter und Göttingen sind für sehr guten Jugendfußball bekannt. In nichts nach stehen auch die anderen Teams auf dem Spielplan. Alle samt Garanten für spannende packende Duelle um das runde „Leder“. Bei diesem Turnier werden also die Karten neu gemischt!

Als Sponsor für das Catering während des Hallenturnieres zeichnet der REWE Markt in der Braunschweiger Straße verantwortlich. Für das leibliche Wohl ist damit bestens gesorgt. Einlass ist ab 13 Uhr.


Gruppe A
JSG Seesen/Bornhausen (blau)
FC Westharz
JFV West Göttingen
JSG Seesen Süd
SV 06 Holzminden

Gruppe B
JSG Seesen/Bornhausen (weiss)
JSG Rammelsberg / MTV Goslar
JSG Hardegsen
JSG Langelsheim
SCU Salzgitter