Ein Dress für die jungen Wilden

Die G-Junioren der JSG Seesen/Bornhausen freuen sich über ihre neuen Trainingsanzüge.

Trainingsanzüge für die JSG-G-Junioren aus Seesen und Bornhausen

Gut ausgerüstet startet die G-Jugend Mannschaft der JSG Seesen/Bornhausen mit ihren beiden Betreuern Gerdi Schwaiger und Denny Hoffmann in die Hallensaison. Thomas Färber, Inhaber von Pro Lack Färber Seesen und Bockenem, stattete die Kicker mit neuen Trainingsanzügen aus. Für Thomas Färber ist es selbstverständlich den Sport für Kinder in Seesen zu unterstützen.


Toben, hüpfen, springen, balancieren und rennen stärken nicht nur die motorischen Fähigkeiten der Kinder, sondern auch die geistigen. All das ist beim Fußballtraining möglich. Gerne können interessierte Kinder bis sieben Jahre schnuppern, immer mittwochs um 16 Uhr in der Sporthalle in der Jahnstraße.
Thomas Färber freut sich übrigens sehr, dass die Trainingsanzüge bei den Kindern so gut ankommen und versprach: „Bei den Turnierterminen bin ich bestimmt dabei und feuere die Mannschaft an!“