Fallen am Wochenende die Halbzeitentscheidungen?

Tischtennis: TSV Mechtshausen gastiert in Hahndorf

Goslar (J.H.). An diesem Wochenende dürften in allen Klassen auf Bezirksebene „Tischtennis-Halbzeitentscheidungen“ fallen, vorausgesetzt, dass sich die Favoriten keine Blöße geben. Und so sehen die Ansetzungen aus:
Herren-Bezirksliga: MTV Othfresen – TSV Salzgitter (Sonnabend, 16 Uhr) und VfL Salder –TSE Kirchberg (Sonntag, 16.30 Uhr).
1. Herren-Bezirksklasse: SV Hahndorf – TSV Mechtshausen (heute, Donnerstag, 20.15 Uhr), MTV Goslar – VfL Oker III (Freitag, 20.15 Uhr) und TSV Mechtshausen – TSE Kirchberg II (Freitag, 20.15 Uhr).
2. Herren-Bezirksklasse: TSG Wildemann – TSV Gielde (heute, Donnerstag, 20 Uhr) und ESV Goslar II – MTV Bettingerode II (heute, Donnerstag, 20.15 Uhr).
Herren-Kreisliga: MTV Seesen – ESV Seesen (Freitag, 19.30 Uhr), MTV Bettingerode IV – MTV Goslar III (Freitag, 20.15 Uhr) und TVJ Dörnten – MTV Othfresen III (Sonnabend, 15.30 Uhr).
Damen-Bezirksoberliga: ESV Goslar – TTV Evessen (Sonnabend, 15 Uhr).
Damen-Bezirksliga: ESV Goslar II – TSE Kirchberg II (heute, Donnerstag, 20.15 Uhr), TSV Thiede – MTV Astfeld (heute, Donnerstag, 20.15 Uhr), VfL Oker II – MTV Vienenburg (Freitag, 20.15 Uhr), SV Wartjenstedt – MTV Bettingerode (Sonnabend, 16 Uhr) und SV Wartjenstedt – VfL Oker II (Sonntag, 14 Uhr).