GSC trifft zum Saisonauftakt auf 96-Reserve

Goslar (uk). Nach der Veröffentlichung der Spielpläne der drei Lizenzligen steht nun auch der Rahmenspielplan der Regionalliga Nord der Herren für die Saison 2012/2013 fest. Die Saison beginnt am ersten August-Wochenende und damit drei Wochen vor dem offiziellen Saisonstart der 1. Bundesliga. Bereits am 3. August fällt mit dem Eröffnungsspiel SV Meppen gegen SC Victoria Hamburg der offizielle Startschuss in die neue Regionalliga Nord-Saison.
Die Ansetzungen des Rahmenspielplans wurden durch den NFV-Spielausschuss unter Berücksichtigung der Vorgaben der Sicherheitsbehörden, der Ansetzungen in den Bundesligen und der 3. Liga und der zahlreichen Wünsche bzw. Sperrtermine der Vereine und Kapitalgesellschaften erstellt.
Die Feinplanung des Spielplans erfolgt zusammen mit den Vereinen auf dem Staffeltag der Regionalliga Nord der Herren am 13. Juli in Bremen. Das Ergebnis dieser Abstimmung steht danach weiterhin unter dem Vorbehalt der Fortschreibung der Bundesligaspielpläne, DFB-Pokalansetzungen sowie der Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden. Der GSCtrifft zum Auftakt am Sonntag, 5. August, auf die Reserve von Hannover 96.