Handballer absolvieren erste Trainingsspiele

Die Handballer des MTV Seesen sind mitten in den Vorbereitungen auf die Saison 2015/16.

Noch Plätze frei für das Herbstferien-Handballcamp / Damen starten am 20 September, Herren eine Woche später

Die Handball-Seniorenmannschaften des MTV Seesen sind mitten in den Vorbereitungen auf den Start der neuen Saison. Auch erste Testspiele wurden bereits absolviert. Die Damen unterlagen in heimischer Halle, nach einer souveränen zweiten Halbzeit, den Damen des Northeimer HC. Die Herren mussten sich ebenfalls gegen ihre Gegner aus Alfeld geschlagen geben. Dennoch sind die Verantwortlichen der Mannschaften mit den gezeigten Leistungen ihrer Schützlinge durchaus zufrieden, waren doch beide Gastmannschaften sonst in höheren Spielklassen zu Hause.

Kurz vor Ende der Schulferien absolvierten 23 Jungen und Mädchen das Schnuppertraining der diesjährigen Ferienpassaktion. Die Verantwortlichen, Sandra Nitsche und Christoph Seidig, brachten den Kids den Handballsport in spielerischer Form näher. Alle Kinder meisterten die Aufgaben mit Bravour und hatten dabei sehr viel Spaß.
Am vergangenen Samstag nahmen die Seniorenmannschaften an einem letzten Vorbereitungsturnier in Vechelde teil. Gespielt wurde in Gruppenphasen, bei denen die Partien in 13 Minuten ausgespielt wurden. Auf die Damen warteten unter anderem Gegnerinnen aus Magdeburg, Braunschweig und Uelzen, die sich in diesem Turnier mit anderen Teams messen wollten. Die Damen fuhren zwei Niederlagen, zwei Unentschieden und einen Sieg ein. Der neunte Platz war zwar nicht so erfolgreich, dennoch überzeugten die Seesenerinnen spielerisch. Des Weiteren konnte die Mannschaft in ihren vier Spielen sehr viel testen. Das Turnier war für die Stimmung zwischen und in der Mannschaft ein erfreulicher Start in die kommende Saison. Die Herren konnten einen hervorragenden 3. Platz belegen und starten daher mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison. Auch bei den Herren wurden verschiedene Abwehrformationen und der ein oder andere Spielzug ausprobiert. Alles in allem war das Turnier in Vechelde eine gute Vorbereitung für die neue Spielzeit.
Die Verantwortlichen der Handballabteilung weisen außerdem noch einmal auf das diesjährige Handballcamp in den Herbstferien hin. Dieses findet während der Herbstferien vom 20. bis 22. Oktober in Sporthalle 2 am Schulzentrum statt. Der ehemalige Nationaltorhüter Chrischa Hannawald und der MTV Seesen laden alle Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren ein, ihre handballerischen Fähigkeiten zu entdecken und auszubauen. Neben den zwölf Trainingseinheiten werden Verpflegung und Getränke zur Verfügung gestellt und die Kinder erhalten eine komplette Ausrüstung der Handballschule. Doch das ist noch nicht alles, es warten weitere Überraschungen auf die teilnehmenden Kids. „Noch haben wir freie Plätze, also schnell anmelden“, berichtet Jugendwartin Sandra Nitsche. Sie ist auch für weitere Informationen nachmittags unter der Nummer 0176-20562152 zu erreichen.