Handballer des MTV Seesen feiern Auftaktsieg

Die 1. Herrenmannschaft des MTV Seesen startete mit einem Sieg in die Saison.

Nach Problemen in der ersten Hälfte siegt der MTV verdient mit 30:27 gegen Abbensen

Vor zahlreichen Zuschauern konnte die 1. Handball-Herren des MTV Seesen gegen den spielerisch starken Gegner aus Abbensen mit 30:27-Toren gewinnen. Die Lust auf das Handballspielen war den Mannen der ersten Garnitur des Seesener Handballs anzumerken. Gleichwohl waren dann aber in der ersten Halbzeit einige Unkonzentriertheiten im Seesener Angriff – zu schnelle Abschlüsse die das Tor verfehlten, oder der gut aufgelegte Keeper der Gäste konnte halten.
Nach der Halbzeit dann ein ganz anderes Bild: Die gut aufgelegten Spieler Jan-Niklas Liedtke, Niklas Fleischmann und Patrick Belke zeigten sich ballsicher und trafen ein ums andere Mal ins gegnerische Tor. Auch der neue Ausnahmespieler Florin Luca brachte seine Mitspieler wiederum gut in Szene und glänzte ebenso mit einigen Torerfolgen. Die erfahrenen Gäste konnten jedoch immer mithalten, waren dann aber doch insgesamt die schwächere Mannschaft und so blieben die zwei Punkte verdient beim MTV Seesen.
Insgesamt können das Trainergespann Philipps/Fabrytzek mit dem Saisonauftakt zufrieden sein. Lediglich in der Abwehr sind die Schwächen, wie während der Vorbereitung auch, immer noch nicht ganz behoben.
MTVSeesen: Jan-Hendrik Alpert im Tor, N. Fleischmann (6), B. Krause (1), H. Liedtke (1), P. Belke (6), J.-N. Liedtke (8), S. Haasler (2), F. Luca (4), B. Wagner (2), M. Wagner und P. Heine.