Handballer wollen jetzt richtig angreifen

Wann? 03.03.2013 17:30 Uhr

Wo? Sporthalle 2 des Schulzentrums, St.-Annen-Straße, 38723 Seesen DE
Seesen: Sporthalle 2 des Schulzentrums |

Regionsoberliga: Handballer empfangen Schöppenstedt /Entscheidende Saisonphase beginnt

Langsam geht es in die entscheidende Phase. Noch sieben Spiele haben die Handball-Herren des MTV Seesen in der Regionsoberliga zu bestreiten. Ihre Begegnung am morgigen Sonntag um 17.30 Uhr gegen den TSV Schöppenstedt bildet den Abschluss der Heimspiele an diesem Wochenende. Bei einem Sieg kommen die Seesener bis auf einen Punkt auf den 2. Platz und somit näher an den Aufstieg heran. Eine Niederlage können sich die MTVer dagegen nicht mehr leisten. Zu eng ist es an der Tabellenspitze.
Das Hinspiel ging klar an die Seesener, die die Begegnung mit 25:18 für sich entscheiden konnten. Doch hat der Vorletzte der Tabelle einige Überraschungen parat, so konnte der Tabellenerste aus Timmerlah letzte Woche nur mit einem Siegtreffer in letzter Sekunde die Schöppenstedter bezwingen. Trainer Bernd Philips mahnt daher seine Truppe, diesen Gegner nicht zu unterschätzen und nicht überheblich in die Begegnung zu gehen.
Da bisher keine Ausfälle zu verzeichnen sind, können die Trainer Philipps und Fabrytzek aus dem vollen schöpfen.