Handballerinnen des MTVSeesen kassieren 15:20-Heimniederlage

(Foto: Kiehne)
Eine 15:20-Heimniederlage mussten am gestrigen Sonntag die Handballerinnen des MTVSeesen in der Partie gegen die HF Helmstedt-Büddenstedt hinnehmen. Die MTV-Damen konnten dabei nicht an ihre starken Leistungen der Vorwochen anknüpfen und bleiben weiter im Abstiegskampf.