Handballherren spielen doppelt

Die Seesener Handballherren, hier Florin Luca am Ball, stehen heute und morgen auf dem Feld.

Heute kommt Mascherode, morgen HSG Schladen-Hornburg III / Damen erneut mit Topspiel

Bereits am heutigen Freitagabend tritt die 1. Herren des MTV Seesen zu einem Nachholspiel zu Hause gegen den MT Mascherode an.

Hier treffen die Seesener auf den Viertplatzierten der Tabelle, was auf eine spannende Partie hoffen lässt. Das Hinspiel konnte die Mannschaft um Trainer Guschewski klar mit 29:22 für sich gewinnen. Auch im Rückspiel wollen die Herren die Punkte auf ihrer Habenseite verbuchen. Anpfiff der Partie ist um 20 Uhr in Halle 2. Auch am Samstag müssen sich die Herren erneut vor heimischer Kulisse beweisen. Sie treffen auf die HSG Schladen/Hornburg 08 III. Hier rechnet sich der MTV ganz klar zwei weitere Punkte aus. Im Hinspiel ist die HSG kurzfristig nicht zu diesem Spiel angetreten. Anpfiff morgen ist um 14 Uhr.


Welche weiteren Partien für die Seesener anstehen, lesen Sie in der gedruckten Ausgabe vom 17. März 2017.