Handballhighlight in Seesen

Wann? 26.08.2016 16:00 Uhr

Wo? Handballhighlight, St.-Annen-Straße, 38723 Seesen DE
Die Zweitliga-Handballdamen von der HSG Hannover-Badenstedt sind am Wochenende in Seesen zu sehen.
Seesen: Handballhighlight |

Zweitligadamen der HSG Hannover-Badenstedt absolvieren Testspiel / 1. Seesener Herren gegen HVN-Jugendteam

Am kommenden Wochenende findet in Seesen ein echtes Handballhighlight statt.

Die Bundesliga-Damenmannschaft der HSG Hannover-Badenstedt wird im Rahmen ihres Trainingslagers gegen den Drittligisten TV Oyten spielen.
Der Kontakt zu den „jungen Wilden“ kam über einen ehemaligen Seesener Handballspieler zustande. Bernd Schröder ist sportlicher Leiter der HSG Hannover-Badenstedt und damit maßgeblich am Erfolg verantwortlich. Und diese Erfolge können sich sehen lassen. Darunter zählen in der Saison 2010/2011 der Aufstieg der 1. Damen und die Oberliga um 2012/2013 in die 3. Bundesliga aufzusteigen. Desweiteren stellt die HSG auch immer wieder Spielerrinnen, die für die Nationalmannschaften bei diversen Europa- und Weltmeisterschaften schon auf der Platte standen.
Die exzellente Jugendarbeit der HSG Hannover-Badenstedt hat einen sehr guten Ruf, weit über die Grenzen von Hannover hinweg eingebracht. Die Damen aus Badenstedt sind in der vergangenen Spielzeit in die 2. Bundesliga aufgestiegen und bereiten sich vom 26. bis 28. August in Seesen auf die 2. Liga vor. Neben einem straffen Trainingsplan werden die Damen um Trainer Florian Marotzke am Samstagabend ein Testspiel gegen einen der Aufstiegsaspiranten der 3. Liga durchführen. Die „vampires“ vom TV Oyten belegten in der abgelaufenen Spielzeit den 3. Platz in der 3. Handballbundesliga, was auf ein hochklassiges und spannendes Spiel hoffen lässt. Gespielt wird ab 19 Uhr in der Halle 2 des Schulzentrums Seesen in der St.-Annen Straße.
Ab 17 Uhr heizt die Elitejugend des Niedersächsischen Handballverbandes (Jahrgang 2000) mit einem Testspiel gegen die 1. Herren des MTV Seesen die Halle schon mal ordentlich ein. Die „blaue Hölle“ wird pünktlich um 16 Uhr ihre Pforten öffnen um allen Gästen und Zuschauern die Möglichkeit zu geben, dieses Highlight in Seesen erleben zu können. Für das leibliche Wohl wird mit Grill und Bierwagen gesorgt sein.