Heute endet die Wechselperiode

Alle Vereine, die noch einen Spielerwechsel planen, müssen sich beeilen. Die Vereinswechselperiode im Winter endet am heutigen Freitag, 31. Januar.

Wer die Antragsunterlagen noch nicht auf den Postweg gebracht hat, sollte es unverzüglich tun, am besten per Einschreiben. Denn bei einem Vereinswechsel müssen die Antragsunterlagen mit dem Spielerpass im Original in der Verbandspassstelle vorliegen! Das neue Verfahren der „Antragstellung online“ bietet alternativ die Möglichkeit, Anträge bis einschließlich 31. Januar elektronisch bei der Verbandspassstelle einzureichen. Spielerpässe, die kopiert und gefaxt oder eingescannt und per Mail zugesendet werden, können nicht berücksichtigt werden! Diese Frist gilt auch für Internationale Vereinswechsel, den Vereinswechsel von Vertragsspielern und auch für den Vereinswechsel von Junioren und Juniorinnen! Anträge, die später eingehen, gelten als verfristet. Die Spielerlaubnis kann in diesen Fällen in der Regel nur noch mit einer Wartefrist (Sperre) erteilt werden!