Inline-Skaten in der Halle

Seesen (hs). An diesem Wochenende endet beim MTV Seesen das Angebot, im Winterhalbjahr auch am Sonnabendvormittag jeweils von 10 bis 12 Uhr in der großen Halle II im Schulzentrum an der St.-Annen-Straße skaten zu können.
Wer also noch einmal unbeschwert „indoor“ skaten möchte, kann dieses letztmalig am heutigen Sonnabend in gewohnter Weise tun.
Bevor es dann aber endgültig nach „draußen“ geht, hat MTV-Übungsleiter Manfred Ehrhorn für Sonnabend, 19. März, auch wieder in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, noch einen Crash-Kurs zur eigentlichen Saisonvorbereitung auf seinem Plan.