Inliner-Übungsbetrieb muss ausfallen

Seesen (hs). Wie von einem Vereinssprecher des MTV Seesen mitgeteilt wurde, muss der Übungsbetrieb der Inline-Skater am Donnerstag, 20. Januar, aus organisatorischen Gründen ausfallen. In diesem Zusammenhang sei angemerkt, dass für alle, die auch im Winter skaten und sicherer auf den acht schnellen kleinen Rollen werden möchten, jedoch wochentags dazu keine Zeit haben, ab Sonnabend, 29. Januar, wieder das Wochenendangebot des MTV gilt. Einzelheiten dazu werden noch mitgeteilt.