Inlineskaten jetzt auch wieder am Sonnabend

Von 10 bis 12 Uhr

Der MTV Seesen bietet ab dem kommenden Wochenende, 10. November, neben seinen montags, mittwochs und donnerstags turnusmäßig laufenden Inliner-Kursen auch wieder Kurse am Sonnabendvormittag an.
In der Halle II des Schulzentrums an der St.-Annen-Straße können dann alle, die auch im Winter skaten oder auf den acht kleinen schnellen Rollen einfach nur sicherer werden wollen, unter der Anleitung von Manfred Ehrhorn ihrem Hobby frönen und über den glatten Hallenboden flitzen. Vorgesehen sind in diesem Jahr noch folgende Termine, an denen die Sporthalle II sonnabends für diese Sportart zur Verfügung steht: 10. und 24. November sowie 1. und 8. Dezember. Im neuen Jahr geht es mit folgenden Zeiten weiter: 9. und 16. Februar, 2., 9., und 16. März, und auch wie gehabt jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr. Zur Vorbereitung auf die danach wieder beginnende Freiluftsaison ist am 20. April ein Crash-Kurs vorgesehen. Terminänderungen sind jedoch möglich und werden angezeigt unter www.mtv-seesen.de/Lauftreff-Inlineskaten

Geringe Kursgebühr für Nichtmitglieder

Interessierte, die nicht Mitglied im MTV Seesen sind, können gegen Zahlung einer geringen Kursgebühr teilnehmen. Das Tragen von Helm und vollständiger Schutzausrüstung ist für alle Pflicht.
Informationen erteilen die MTV-Geschäftsstelle, Telefon: (05381) 3662, Manfred Ehrhorn, Telefon (05381) 70511 oder Angela Göbel, Telefon (05381) 70672.