Jugendfußballer erwartet Mammutprogramm

Ingo Zimpel erwartet eine enge Terminhatz in der Rückrunde der Kreisjugendfußballer des NFV-Kreises Nordharz.

Kreisjugendausschuss legt Programm für den Rest der Saison fest / Mannschaftsmeldungen ab dem 30. April

„Unsere Jugendfußballer erwartet bis zum Beginn der Sommerferien ein Mammutprogramm. Die vielen Termine werden nicht den großen Spielraum für Spielverlegungen zulassen“, so eng umfasste der Kreisjuniorenobmann des NFV Kreis Nordharz, Ingo Zimpel, die Festlegungen der Entscheidungsspiele um die Nordharzmeisterschaft und die Austragung der Kreispokalendspiele.
Spielleiter Sven Bankowski vergab die Entscheidungsspiele um den Nordharzmeistertitel der A-, B- und C-Junioren in die drei vorhandenen Regionen. Die Spiele werden zwischen dem 31. Mai und 2. Juni ausgetragen. Die A-Junioren spielen in der Region Mitte (Salzgitter). Die B-Junioren tragen ihre Spiele in der Region Nord (Wolfenbüttel) und die C-Junioren in der Region Süd (Goslar) aus. Die Spielorte werden noch vom Spielausschuss benannt. Für die Regionsmeister der drei Altersklassen aus Nord, Süd und Mitte warten dann am Samstag, 15. Juni, und Samstag, 22. Juni, die Entscheidungsspiele um den Aufstieg in die Bezirksliga.
Die Staffelleiter Heiko Salugga und Sascha Reuleke benannten für die Austragung der D-, E- und F-Junioren die Austragung der Spiele um den Nordharztitel als feste Terminvorgabe das Wochenende vom Freitag, 14. Juni bis Sonntag, 16.Juni.
Die Kreispokalendspiele der A - bis F - Junioren finden anlässlich des 100-jährigen Bestehens des TSV Lochtum am 8. und 9. Juni in Lochtum statt.
Bereits festgezurrt sind die Termine der Kreisauswahlsichtungsmaßnahmen für Juniorinnen und Junioren. Die Juniorinnen des Jahrgangs 2000/2001 spielen mit den zehn Auswahlteams aus dem Bezirk Braunschweig ihr Feldturnier am 26. Mai in Flachstöckheim aus. Die Auswahljunioren des Jahrgangs 2003 treten am 25. Mai in Osterode zur Sichtungsmaßnahme an.
Bereits weit in das neue Spieljahr der Spielserie 2013/14 hat der Spielausschuss geschaut. Das Meldefenster für die Mannschaftsmeldungen für die Spielserie ist vom 30. April bis zum 23. Juni für die Vereine geöffnet. Personelle Veränderungen wird es auf dem Kreisjuniorentag innerhalb des Spielausschusses geben. Die Staffelleiter Redjeb Djebali und Sascha Reuleke werden für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehen.